18.05.2017 12:27

CS-BATTERIES TESTET NEUE LIFEPO4 RENNSPORT BATTERIE

Das Testobjekt: Die CS Leighweight Powerbox:

Nach 1 Jahr Entwicklungszeit stellt CS-Electronic eine neue LiFePO4 Starterbatterie speziell für den Motor-Rennsport vor.Die Leightweight Powerbox ersetzt die bisher sehr schwere Blei,- oder Gelstarterbatterie und bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Vorteilen.

Mehr in Kürze....


 

 

Das Testfahrzeug: FIAT Abarth 500 Competizione

Besitzer: Thomas Feilner

Baujahr: 2013

Motor: 1,4 Ltr. Turbo / Leistung 200+ PS

Gewicht: 1100kg

Tuning: Zweisitzerumbau mit Clubsport Bügel, KW V3 Gewindefahrwerk,, Brembo Bremsanlage, Capristo, Klappenauspuffanlage,

 

Gewichtsreduzierung durch CS-Batterie:  11,1kg  zur Serienbatterie, 18,5 kg zur OPTIMA Batterie

 

Vorher verbaute Tuningbatterie OPTIMA Yellow 55Ah mit 20kg Gewicht:

 

 

Größenvergleich Optimat Batterie zur neuen LiFePO4 Leightweight Powerbox:





Befestigung der Testbatterie:



Anschluss der Leightweight Powerbox Testbatterie mit 1,6kg Gewicht:


 

Vorteile:

  • Sehr geringeres Gewicht
  • Kleinere Abmaße
  • Mehr Startpower
  • Flexibler Einbauort und Einbaulage
  • Kompatiebel mit der Fahrzeugelektronik
  • Günstigstes Gewichtstuning

 

Erster Einsatz:

10. Freies Bergrennen für Jedermann von Waldau nach Steinbach 12. bis 14. Mai 2017

 

Ergebnis:

2. Platz / Gratulation an Thomas Feilner

 

Mehr Info....