LiFePo4 Motorrad Starter Batterie -RACING- 12V / 2,6Ah -156A- ~430g LiFePo4 Motorrad Starter Batterie -RACING- 12V / 2,6Ah -156A- ~430g LiFePo4 Motorrad Starter Batterie -RACING- 12V / 2,6Ah -156A- ~430g

LiFePo4 Motorrad Starter Batterie -RACING- 12V / 2,6Ah -156A- ~430g

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: CSX1206-026R
  • Artikelgewicht: 0,43 kg
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 89,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • UVP des Herstellers: 109,00 €
  • Sie sparen 18%, also 19,10 €
Wird geladen ...

Kategorie:
Balancer-Anschluss:
Nennkapazität:
Startleistung CCA:
Vergleichbar mit Blei:

Beschreibung

CS-Electronic präsentiert Motorrad Starterbatterien der neuen Generation für kleine Motorräder, Roller oder Rennmaschinen

Jetzt neu als Racing-Serie

Die Racing-Version der CS-Starterbatterie Serie unterscheidet sich durch selektierte und leistungsstärkere A123 Lithium-Eisen-Phosphat-Zellen im Vergleich zu der Pro-Serie. Zudem ist die Racing Serie mit einem zusätzlichen Balancer-Anschluss ausgestattet. Damit hat die CS-Batterie eine längere Laufzeit und die Zellen können trotz maximaler Kapazitätsausnutzung perfekt vollgeladen werden. Ziel sind z.B. Racer, welche ohne Lichtmaschine im Rennen fahren oder jeder Biker der eine Batterieüberwachung möchte. 


CS-Electronic fertigt seit Jahren hochwertige Wettbewerbszellen im Lithium Bereich für den Modellbau. Durch die enge Zusammenarbeit garantiert CS-Electronic maximale Leistung, beste Performance und lange Lebensdauer für die eingesetzten Zellen.

Abhilfe schafft hier die neue CS-Electronic LiFePO4 Starter Batterien Generation durch einfaches Austauschen der bisher verwendeten Blei-Batterie.

Wählen Sie anhand ihrer Motorrad-Spezifikation die passende Batterie aus und schließen sie diese mit einem Anderson Hochstrom-Steckersystem in Ihrem Motorrad an. Durch das Steckersystem können Sie den Anschlussadapter in Ruhe und ohne Gefahr eines Kurzschlusses im Motorrad montieren.


WAS IST NEU AN DER RACING-VERSION:
> Neueste A123 Lithium-Eisen-Phosphat Zellen-Technology
> Höhere Kapazität mit der selektierten 2600mAh/Zelle
> Balancer-Anschluss für den zyklischen Betrieb
> Nutzung der kompletten Kapazität beim Fahren ohne Lichtmaschine

> Doppelte Zellenverbinder / Mehrpunkt-Schweißverfahren
> Längeres Anschlusskabel mit Anderson-Stecker
> Etikett mit Technischen Daten
> Verschieden lange Anschlusskabel wählbar


EINSATZ
Die CS-Motorrad Batterie ist eine hochstromfeste Powerbatterie mit enormer Leistungsabgabe und geringstem Innenwiderstand.
Kraftvolles Starten und mehrere Anlassversuche steckt die Batterie selbst unter widrigen Umständen wie tiefe Temperaturen bis -10°C weg.
 


FAHREN OHNE LICHTMASCHINE
Die CS-Racing Batterie-Serie ist für den Einsatz in Motorrädern ohne Lichtmaschine optimiert. Da bei einer Fahrt ohne Lima meist die volle Kapazität der Batterie ausgenutzt wird, wird diese mit einem Balancer-Anschluss ausgerüstet.


LADEN
Ohne Lichtmaschine muss die Batterie extern mit einem LiFe-Ladegerät und einem speziellen LiFePO4 Schnellladeprogramm balanciert und vollgeladen werden. Die Schnelltrennstecker helfen dabei, diesen Prozess einfach und schnell durchzuführen.

ACHTUNG:
CTEK und Optima Ladegeräte sind nicht für unsere Zellen geeignet und zerstören diese bei der ersten Anwendung!



EINSATZ MIT LICHTMASCHINE
Die LiFePo Motorradbatterie wird wie eine Bleibatterie an die Lichtmaschine des Motorrades angeschlossen. Hierzu können Sie je nach Einbaulage oder Positionierung verschiedene Anderson-Stecker verwenden und das Adapterkabel ohne Kurzschlussgefahr am Kabelbaum Ihres Motorrads anschliessen. Der Lichtmaschinenregler behandelt und lädt die CS-LiFePO4 Starterbatterie genauso wie eine Bleibatterie, hierzu ist keinerlei Veränderung am Motorrad bzw. an der Lichtmaschine nötig.  
Im Ein- oder Ausgebauten Zustand kann die LiFePO4 Starter-Batterie mit unserem CS-Space X1-Automatic Schnellladegerät Best.-Nr. C140150 im LiFe-Ladeprogramm balanciert und geladen werden.


BALANCIEREN
Die CS Motorrad Batterie gleicht aufgrund der hochwertigen Zellen nach mehreren Ladungen kleine Schwankungen selbst aus. Die Batterie muss im Betrieb mit einer Lichtmaschine nicht balanciert werden!.
Fahren Sie ohne Lichtmaschine, muss die CS-Starterbatterie mit Balancer-Anschluß und unserem CS-Space X1-Automatiklader balanciert und geladen werden.


LEBENSDAUER
Die LiFeP04 Powerzellen werden derzeit mit über 2000 Lade/Entladezyklen bei Behandlung innerhalb der angegebenen Parameter angegeben. Somit wesentlich höher als gängige Blei- oder Gel-Batterien.



Vorteile einer LiFePO4 Motorrad Starter Batterie:
> 80% leichter, sehr großer Gewichtsvorteil gegenüber herkömmlichen Blei-Batterien!
> 80% kleinere Einbaumaße als vergleichbar starke Blei-Batterien!
> LiFePo4 Batterien schaffen mehr Startvorgänge als doppelt so große Blei-Batterien!
> Längere Lebensdauer, bis zu 10 Jahre durch die neueste LiFePo4 Technology!
> Minimalste Selbstentladung, immer startklar, kein Überwintern notwendig!
> Beliebige Einbaulage, kein Auslaufen von Flüssigkeiten möglich!
> Plug & Drive, keine Zusatzelektronik notwendig!
> Extreme Kaltstart-Power bis -10°C ohne Power-Verlust und Beschädigung der Batterie!
> Wartungsfrei & frostsicher!
> High-Power Stecker-Adapter zum einfachen Einbau!
> Umweltschonend, kein Blei, keine Säure, recyclebar!


Die CS-LiFePO4 Motorrad Starter Batterie ersetzt folgende Blei-Batterien:
- YTX4L-BS                                                                       
- YTZ5S                                    
- YTX7L-BS                              
- YTR4A-BS                             
- YTZ7S                                   
- YB3L-A                                    
- YB4L-A                                 
- 12N4-3B                                 
- 12N5-3B                                 
- 12N5.5-3B


Technische Daten:
Typ: LiFePo4 Motorrad Starter Batterie
Zellen-Technologie: Lithium-Eisen-Nanophosphat
Bauform: Eigensichere Becherzellen als Blockbatterie konfiguriert 
Kapazität: 2600mAh / 2,6Ah
Kapazitätsrelevant zur Bleibatterie Pb-Eq: 6Ah
Typische Nennspannung: 13,2V
Ladeschlussspannung: 14,4V
Bordnetzspannung: 12,8V
Zellenzahl: 4
Startleistung CCA: 156A 
Maximale Entladeschlussspannung: 10,0V
Temperatur-Einsatzbereich: -30°C bis +60°C
Temperatur-Lagerbereich: -50°C bis +60°C
Ladestrom standard: 2,6A /1C  /~ 60 min
Ladestrom maximal: 10,4A /4C  /~ 15 min
Kabel: 2 x 8AWG / 16,8qmm Silikonkabel
Baumaße: H 110 x B 75 x T 28 mm 
Gewicht: 430g
Empfehlung: kleine Motorräder, Roller und Rennmaschinen


Lieferumfang:
1 x LiFePO4 Starterbatterie mit Anderson-Stecker
1 x Bedienungsanleitung


Was wir benötigt:
Adapter-Anschlusskabel mit Anderson-Stecker
Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden liefern wir die neuen Starterbatterien ohne Adapter-Anschlusskabel. So kann der Kunde selbst ein geeignetes Kabel aus unserem Sortiment dazu auswählen.

Maximale Startleistung, geringes Gewicht, immer einsatzbereit!


PDF


Bedienungsanleitung:

Bedienungsanleitung

Benötigtes Zubehör

Empfohlenes Zubehör

Ladekabel

Ladetechnik